AGB Impressum Kontakt Startseite
Über uns Wandfarben Lacke Holzschutz Straßen- & Spielplatzmarkierungen Maler- & Tischlerwerkzeug Partner

AGB

Verkaufsbedingungen

1. Mit Unterfertigung dieses Auftrages erkennt der Käufer die nachfolgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen an. Abweichende Bedingungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Mündliche Vereinbarungen mit Außendienstmitarbeitern haben keine Geltung. Soweit die Einkaufsbedingungen des Käufers diesen Verkaufsbedingungen widersprechen, haben diese Einkaufsbedingungen keine Gültigkeit.

2. Unser Angebot ist freibleibend. Änderungen unserer Kostenfaktoren bis maximal 10 % berechtigen uns, auch Preisänderungen bis zum vorangeführten Prozentsatz vorzunehmen.

3. Erfüllungsort für beide Vertragsteile ist Lieboch. Für den Fall eines Rechtstreites wird die örtliche und sachliche Zuständigkeit des Landes- bzw. Bezirksgerichtes Graz vereinbart. Es gilt österreichisches Recht.

4. Alle Sendungen reisen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers, dies auch, wenn die Lieferung frachtfrei erfolgt.

5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unserer bezüglichen Forderungen samt Nebengebühren unser Eigentum. Jede Verpfändung oder Sicherungsübereignung dieser Waren an Dritte ist ohne unsere Zustimmung unzulässig.
Sollten die in unserem Eigentum stehenden Waren durch Dritte gepfändet werden, so hat der Käufer uns hiervon umgehend durch eingeschriebenen Brief Mitteilung zu machen.

6. Sämtliche Zahlungen sind, sofern nichts anderes vereinbart ist, binnen 30 Tagen ab Rechnungsstellung ohne Abzüge und für den Verkäufer spesenfrei zur Zahlung fällig. Bei Bezahlung innerhalb von 8 Tagen gewähren wir 2% Skonto.
Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen zu begehren. Der Zinssatz wird mit 3 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Österreichischen Nationalbank, mindestens jedoch 9 % p. a. zuzüglich der jeweils geltenden Umsatzsteuer, festgesetzt.

7. Der Kaufgegenstand bietet jene Sicherheit, die auf Grund von Zulassungsvorschriften, Betriebs- und Anwedungsanlei- tungen, Vorschriften des Verkäufers über die Behandlung des Kaufgegenstandes und der sonstigen von uns gegebenen Hinweise erwartet werden kann. Die Ersatzpflicht für aus dem Produkthaftungsgesetz resultierende Sachschaden sowie Produkthaftungsansprüche, welche aus anderen gesetzlichen Bestimmungen abgeleitet werden können, sind gegenüber gewerblichen Nutzern unserer Produkte ausgeschlossen {§ 9 PHG).
Für die Vermischbarkeit bzw. Verarbeitbarkeit von unbekannten Materialien mit Produkten, die vom Verkäufer bezogen werden, haftet der Verkäufer nicht.

8. Mehrweggebinde sind vom Käufer zu bezahlen und werden bei ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe innerhalb von 3 Monaten vergütet. Eine Vergütung nach diesem Zeitraum ist ausgeschlossen.

9. Die Annahme des umseitigen Kaufangebotes bleibt uns Vorbehalten.

10. Soweit einzelne der vorstehenden Verkaufsbedingungen gegen zwingende gesetzliche Bestimmungen (insbesondere KSchG) verstoßen, gelten sie nicht. Die Gültigkeit der übrigen Verkaufsbedingungen wird hierdurch nicht berührt.

11. Da die Anwendung unserer Waren außerhalb unseres Einflusses liegt, übernehmen wir keine Haftung oder Garantie!
Material vor Gebrauch auf Eignung testen!